Muster haus welt

Dicke, weiß getünchte Häuser, die häufig auf vielen griechischen Ägäis-Inseln zu finden sind. Das Blackhouse Museum, Arnol, Isle of Lewis. Scotland Oca, ein Gemeinschaftshaus, das typisch für die Ureinwohner Brasiliens ist. Obwohl sie 1969 95 % der weltweit gebauten Umgebung umfasste[3], wird die Volksarchitektur in der traditionellen Designgeschichte eher übersehen. Es ist nicht ein spezifischer Stil, daher kann es nicht in eine Reihe von leicht zu verdauenden Mustern, Materialien oder Elementen destilliert werden. [4] Aufgrund der Verwendung traditioneller Bauweisen und lokaler Bauherren werden Volksbauten als Teil einer regionalen Kultur betrachtet. Inspiriert vom erbgut der vietnamesischen Moderne, hat das Designteam mit Ziegelmustern und Windzementblöcken experimentiert, um eine lebendige Fassade zu bilden, die dennoch rational ist. Die eingebauten Pflanzgefäße mit Bambusbäumen filtern die direkte Sonneneinstrahlung und bieten genügend Privatsphäre, während große Öffnungen den Innenraum nach außen ausdehnen. Jeder Block endet bei 10 Zoll Quadrat.

Das Muster enthält detaillierte Anweisungen für die folgenden Größen. . . Das Lasource-Durand Haus in Ste. Genevice, Missouri. Sie benötigen zwei Stoffe für dieses Nadelkissen. Der Top-Stoff ist fussy-cut, um ein unverwechselbares Muster auf dem Nadelkissen zu schaffen. Diese entzückende Quilt ist wirklich unwiderstehlich, vor allem, wenn Sie ein Katzenliebhaber sind. Es verwendet Stoffe aus dem Lazy Days Sortiment, sowie einige frische Drucke aus dem Classic Basics Sortiment und ein paar hübsche Feststoffe. Die gekrümmte Form für den Rücken der Katze ist mit den mitgelieferten Mustern leicht zu nähen. Die Wangen und Nasen der Katzen werden mit einfachem Applikationhergestellt hergestellt.

Oben, zwei große Oberlichter, sorgen für viel natürliche Beleuchtung im Inneren des Hauses, bis zum Erdgeschoss und vervollständigen die natürliche Lüftungsanlage. Die lokale Umgebung und die Baumaterialien, die sie zur Verfügung stellen kann, bestimmen viele Aspekte der Volksarchitektur. Flächen reich an Bäumen entwickeln eine hölzerne Volkssprache, während Bereiche ohne viel Holz Schlamm oder Stein verwenden können. In frühen kalifornischen Redwood-Wassertürmen, die Redwood-Tanks stützten und von Redwood-Abstellgleisen (Tankhäusern) umschlossen waren, waren sie Teil eines in sich geschlossenen windbetriebenen Hauswassersystems. Im Fernen Osten ist bambuseins üblich, da er reichlich und vielseitig ist. Das Volksmund ist fast per definitionem nachhaltig und wird die lokalen Ressourcen nicht ausschöpfen. Wenn es nicht nachhaltig ist, ist es nicht für seinen lokalen Kontext geeignet und kann nicht volkstam sein. Warum nicht dieses hübsche Kissen machen, um die Plum Garden Village Quilt zu begleiten? Es verfügt über die gleichen Blöcke wie die Decke, aber in verschiedenen Farben und Sie müssen nur eine Reihe von Häusern und eine Reihe von Bäumen zu machen.

Dieser hübsche Quilt verwendet vier Blöcke, aber in verschiedenen Farbtönen, um viele der schönen Stoffe in der Lazy Days Stoffkollektion zu nutzen. Der Block ist einfach und erzeugt ein Acht-Punkt-Sternmuster. Passende Kissendesigns sind ebenfalls erhältlich. Die Volksarchitektur ist eine Architektur, die sich durch die Verwendung lokaler Materialien und Kenntnisse auszeichnet, in der Regel ohne die Aufsicht professioneller Architekten. Die Volksarchitektur stellt die Mehrheit der Gebäude und Siedlungen dar, die in vorindustriellen Gesellschaften geschaffen wurden, und umfasst eine sehr breite Palette von Gebäuden, Bautraditionen und Baumethoden. [1] Vernimmende Gebäude sind in der Regel einfach und praktisch, ob Wohnhäuser oder für andere Zwecke gebaut. [2] Die Treppe nimmt einen zentralen Platz im Grundriss ein, um die Vorder- und Rückseite des Hauses proportional zu verteilen.